Simson Schwalbe KR51/2L Modell

Simson Schwalbe KR51/2L Modell

Simson Schwalbe KR51/2L Modell

<<< zurück zur Simson Schwalbe KR51/2 Modellübersicht

Ihre Ausstattung macht die Simson Schwalbe KR51/2L zum Spitzenmodell der KR51/2-Baureihe. Davon wurden die kleinste Stückzahl produziert. Der Buchstabe L in der Modellbezeichnung steht für Luxus. Über die Extras des E-Modells hinaus (4-Gang-Getriebe, hydraulisch gedämpfte Federbeine) liegt der Luxus optisch in den erhältlichen Farben und technisch in der wartungsärmeren Lichtmaschine mit Elektronikzündung. Die Lichtmaschine erlaubt es, das Frontlicht mit einer 6V 35W/35W Bilux-Glühbirne zu betreiben
Im Vergleich mit anderen Spitzenmodellen fällt die eher spärliche Ausstattung der Simson Schwalbe KR51/2L auf. Anders als beim S51B2-4, ebenfalls mit 4-Gang-Motor und Lichtmaschine mit elektronischer Zündung ausgestattet und meist dunkelgrün lackiert, lieferte Simson die Luxus-Schwalbe ab Werk mit nur einem kleinen Spiegel am Lenker links (90mm) und nur mit kleinem Tachometer (80km/h). Die Sitzbank des Luxusmodells umhüllt der glatte Bezug der N- und E-Typen. Auch am Reifenprofil gibt es keine Abweichungen.

Die Unterschiede und Besonderheiten zwischen den drei KR51/2 Modellen überschaut man leicht. Sie sind in der folgenden Tabelle zusammengefaßt. An nicht aufgelisteten Bauteilen gibt es innerhalb der KR51/2 Reihe keine wesentlichen Unterschiede.

Modellübersicht Simson Schwalbe KR51/2
Ausstattungsmerkmale KR51/2N KR51/2E KR51/2L
häufige Farbgebung blau, gelb gelb, braun rot, dunkelgrün
Federbeine vorn und hinten reibungsgedämpft hydraulisch gedämpft hydraulisch gedämpft
Motor 3-Gang-Getriebe 4-Gang-Getriebe 4-Gang-Getriebe
Lichtmaschine Unterbrecherzündung Unterbrecherzündung Elektronikzündung
Ladeanlage 8871.6/1 8871.6/1 8871.5/1
Glühbirne Frontlicht Bilux 6Volt 25W/25W Bilux 6Volt 25W/25W Bilux 6Volt 35W/35W